0049-176-24153904 kontakt@rikepaetzold.de

Vorträge

Ich liebe es Vorträge zu halten, mit denen ich andere inspirieren kann

 

Mein Thema?

Unsicherheitstoleranz - die Schlüsselkompetenz des 21.Jahrhunderts.

Unsicherheit ist das Charakteristikum unserer komplexen Gegenwart. Die Zeiten ändern sich schneller und schneller. Niemand kann vorhersagen, was in 5 Jahren sein wird - geschweige denn in 10. Wir schicken unsere Kinder in die Schule in dem Glauben, wir wüssten, was sie dort lernen sollen. Welche Kompetenzen ihnen später nützen werden.

Tatsächlich haben wir keine Ahnung, wir können es nicht wissen. Eine neue Studie besagt, dass 60% der Berufe, die unsere Kinder mal ergreifen werden, heute noch gar nicht existieren. 60%! Das bedeutet auch, dass sich unsere Unternehmen in ihrer Organisation und Führung grundlegend ändern werden (müssen). Dieser Prozess hat bereits begonnen.

Eine der wichtigsten Kompetenzen unserer komplexen und schnelllebigen Zeit ist Unsicherheitstoleranz - die Fähigkeit Unsicherheit auszuhalten und sie für sich zu nutzen.

 

Und Unsicherheiten sind mein Ding. Ich konnte schon als Kind gut mit unsicheren Situationen umgehen.

Als Erwachsene habe ich dann in sechs Ländern auf drei Kontinenten gelebt - sowohl bevor, als auch nachdem ich selber Kinder hatte. Nie, weil ich musste oder wegen eines Jobs, sondern immer nur, weil ich wollte und ich das Gefühl hatte, es sei das Richtige. Das Einzige, an dem ich mich festhalten konnte, war meine tiefe Überzeugung, dass jeder dieser Schritte notwendig war. Notwendig für unser Glück, unser Wachstum und unsere Entwicklung.

Und das ist genau, was ich im Coaching meinen Klienten vermittle: Wie sie mit Unsicherheit leben lernen und durch ihre Ängste hindurch laufen, so dass sie daran wachsen und ihr wahres Potential entfalten können. 

Vor drei Jahren haben mein Partner und ich entschieden ein altes Segelboot zu kaufen, zu restaurieren und mit den Kindern darauf zu leben.

Seit etwas über einem Jahr wohnen und segeln wir nun auf der Ponyo (so heißt unser Boot). Wir sind in Griechenland gestartet und haben uns langsam bis auf die Kanaren vorgearbeitet (mehr zu unserem Abenteuer findest Du hier). Auf dem Weg haben wir viele Orte besucht und wundervolle Menschen kennengelernt. Dabei ist durchaus nicht alles glatt gegangen, im Gegenteil: Unser Motor war drei Monate nach unserem Start hin und wir saßen daraufhin fast drei weitere Monate fest. Wir hatten schlechtes Wetter, finanzielle Rückschläge (so ein Motor ist teuer) und zwei Teenies an Bord mit all ihren Hochs und Tiefs.

Aber mit jedem Problem, mit jeder neuen Herausforderung, kam auch immer eine neue Chance. Wir wurden immer wieder aus unserer Komfortzone herauskatapultiert, und jedes Mal haben wir etwas gelernt

Die Leute fragen mich nun ständig: "Wie macht ihr das?" "Habt ihr keine Angst?" So hat es angefangen mit den Vorträgen darüber, wie man mit Unsicherheiten umgeht, wie man durch die Angst hindurch geht. Ich spreche auch über Methoden und Werkzeuge, die ich sowohl selbst nutze, als auch anderen zeige. Ich spreche über die Dinge, die wir vom Segeln und Bootsleben gelernt haben und noch immer lernen. Ich spreche übers Loslassen, und wie das unseren Führungsstil verändern wird und muss.

Meine 3 am häufigsten gebuchten Vorträge sind:

  • Unsicherheitstoleranz - die wichtigste Kompetenz unserer Zeit: Wozu ist das gut und wie bekommt man die? 

  • 5 Dinge, die wir vom Segeln über Führung im 21. Jahrhundert lernen können

  • Die 3 Schlüsselkompetenzen für den Erfolg im internationalen Business

Durch meinen sicheren Instinkt im Umgang mit Menschen, meine langjährige Bühnenerfahrung und meine Leidenschaft andere zu inspirieren und zu bewegen, sind meine Vorträge viel, aber nie langweilig. Themen, über die ich außerdem gerne spreche, sind: Segeln, Sprache&Denken, Ostasien und Education.

Das könnte zu Ihrer Veranstaltung passen?

 

Dann kontaktieren Sie mich gerne: kontakt@rikepaetzold.de

Rike Pätzold Compass Coach helping others to thrive

About Me

Hallo, ich bin Rike! Ich arbeite mit Querdenkern, die sich noch nicht ganz trauen, Sicherheit gegen Freiheit einzutauschen. Ich zeige ihnen, wie sie ihre Ängste überwinden und ihre Blockaden auflösen um so endlich ihre Vision zu verwirklichen und ein Leben zu leben, das zu ihnen passt.

Mein Dankeschön an dich!

Die Welt besegeln und Visionäre coachen – mein 2017